Mag. Andreas Trenner

Konsulententätigkeit

  • Projektbeurteilung betreffend die Machbarkeit und Flächenoptimierung
  • technische Unterstützung der rechtlichen Beurteilung von Projekten
  • Vortragstätigkeit Bau- und Raumordnung

Insbesondere Projektentwickler, Rechtsanwälte und Architekten, aber auch Privatpersonen nehmen die Beratung und Begleitung bei der Planung, Einreichung und Verhandlung sowie bei Behördenbesprechungen in Anspruch.

Beruflicher Werdegang

  • seit 2015 selbständiger Konsulent für Bau- und Raumordnungsangelegenheiten
  • seit 2011 Lektor am Continuing Education Center der TU Wien
  • seit 2011 Lektor am Institut für Immobilienwirtschaft der FH der WK Wien
  • seit 2004 WIFI Wien, Vortragender im Kurs der Bauträgerfachausbildung
  • Linde Verlag, Vorträge zur Wiener Bau- und Raumordnung
  • 2013-2015 Wien Holding GmbH, Leitung Recht, Compliance-Beauftragter
  • 1999-2013 Magistrat der Stadt Wien, Magistratsdirektion - Bauoberbehörde für Wien, MA 64
  • 1998 Siemens Österreich AG, Abteilung Steuern und Recht
  • 1997 Gerichtspraktikum
  • 1985-1997 freier Mitarbeiter in diversen Architekturbüros
  • Studium der Rechtswissenschaften, Sponsion 1997
  • HTBLA für Bautechnik, Abteilung Hochbau, Matura 1985

Publikationen

Faudon/Malai/Trenner, Bauträger- und Projektentwicklungsbeispiele, Manz,
3. Auflage 2015

Fuchs/Busta/Bleiweiss/Trenner, Das Verfahren vor dem Landesverwaltungsgericht in Bausachen, Linde,
1. Auflage 2017

Kooperationspartner

Hasberger_Seitz & Partner
Rechtsanwälte-GmbH

Kontakt

Mag. Andreas Trenner
Schwedenplatz 2/3.Stock/Top22, c/o J4 Office Service GmbH
1010 Wien
t +43 (0) 664 46 48 646
m office@trenner-bauangelegenheiten.at